« Posts tagged Reusenfalle

Frühling

Na spätestens morgen öffnet sich die erste Blüte der Dionaea. Dieser Pflanze hat die zweimonatige Winterruhe auf dem Balkon im” Kaltgewächshaus” (Plastikfolie) zumindest sehr gut gefallen..

Blüte der Dionaea kurz vor dem Öffnen

Dionaea muscipula Blüte


Für nicht Karnivorenfans, hier mal die Blüte meiner Ceropegia sandersonii. Die Bestäubung funktioniert nach dem Prinzip der Reusenfalle (oder Gleitfalle):
ceropegia sandersonii Gleitfalle

ceropegia gleitfalle

Sarracenia Psittacina, zweiter Versuch

Sarracenia psittacina hybrid von OBI Reinickendorf

Sarracenia psittacina hybrid


Meine zweite Psittacina. Die erste hat die Winterruhe nicht überstanden. Ich hatte sie- entsprechend des natürlichen Habitats – den Winter in der Glskugel vollständig überschwemmt. Die Wasserqualität wurde immer schlimmer und irgenwann roch es faulig und die Pflanze war als solches nicht mehr zu erkennen. Wenn ich das noch einmal versuche, dann nur mit Spaghnum Moos Oberfläche, um der Algenbildung vorzubeugen. Für den Sommer sehe ich keine Probleme. Ich behandel sie also wie jede andere nicht frostfreie Sarracenia auch. Sie steht auf dem Balkon und ich werde mich hoffentlich bald an einer schönen Rotfärbung erfreuen können. Bei den aktuellen Temperaturen nehme ich sie nachts allerdings noch rein, weniger als +10° sind am Naturstandort auch nicht gegeben.
Eine hochauflösende Aufnahme findet man auf meiner www.venus-fliegenfalle.de